2015 | King Kongs Töchter

Bei unserem diesjähriges Theaterstück „King Kongs Töchter“ übernimmt Volker Hesse die Regie und die Inszenierung. Für die Übersetzung des Textes, vom Hochdeutschen ins Schweizerdeutsch, ist Jana Avanzini zuständig.

 

  Volker Hesse
Regisseur an verschiedenen deutschen Stadt - und Staatstheatern - u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Schauspiel Köln, am Bayerischen Staatstheater München.

Von 2001 bis 2006 Direktor des Maxim Gorki Theaters Berlin. Seit längerem mit der Schweiz verbunden: Inszenierungen in Bern und Basel, von 1993 bis 1999 Direktor des Neumarkttheaters in Zürich.

Dozent an der Uni Bern, an den Hochschulen der Künste in Zürich und Bern, an der Hochschule für Physisches Theater in Verscio/Ti.

Mehrfach grosse Projekte mit Laien: Das Einsiedler Welttheater von Thomas Hürlimann 2000 und 2007, Schillers Tell in Altdorf 2008 und 2012.

 

Seite teilen
Auf Facebook besuchen
 
© Theatergesellschaft Stans 2014   |   Impressum   |   Seite drucken
Theaterblatt

Unser aktuelles Theaterblatt liefert Ihnen viele interessante Informationen rund um die Theatergesellschaft Stans.
Zur Download-Seite...

Newsletter Abo
Informieren Sie sich bequem mit unserem Newsletter.